Das Rothenbachtal im Heinsbergerland ist Teil des Naturparks Maas Schwalm Nette. Der Rothenbach bildet dort die Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden. Ein wunderbares Wandergebiet mit Wald, Heide und Bachlandschaften und einiges mehr. Folgt mir auf meiner Wanderung und lernt auch Exotisches kennen. Neugierig geworden, dann lest auch die Tourenbeschreibung.

Dalheimermühle
Dalheimermühle

Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie
Infobox
Tourenkarte Dalheimer Mühlen Runde durch das Rothenbachtal
Tourbeschreibung
Fazit

Bildergalerie Dalheimer Mühlen Runde durch das Rothenbachtal

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Dalheimer Mühlen Runde durch das Rothenbachtal
Länge > 10,5 km
Dauer > 2:40 h
Tourbeschreibung > Start ist der Parkplatz an der Dalheimermühle, Holzbohlenwege, Maharishi Universität, Friedhof Kolleg St. Ludwig, die alte Bahnstrecke und die Pfade entlang des Rothenbachs
Sehenswürdigkeiten > Dalheimermühle, Holzbohlenwege, Maharishi Universität, Friedhof Kolleg St. Ludwig, die alte Bahnstrecke und die Pfade entlang des Rothenbachs
GPX-Download > GPX-File
Einkehrmöglichkeiten > Dalheimermühle, Vlodrop Station, Boshotel Vlodrop, diverse in Rothenbach
Sonstiges >
Bewertung > 4,5 von 5 Sternen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tourenkarte Dalheimer Mühlen Runde durch das Rothenbachtal

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tourbeschreibung Dalheimer Mühlen Runde durch das Rothenbachtal

Startpunkt unserer Wanderung durch das Rothenbachtal ist der Wanderparkplatz an der Dalheimer Mühle. Entlang des Weihers geht es hinter der Mühle links am Mühlrad vorbei über einen Holzbohlenweg auf die holländische Seite.

Dalheimermühlenweiher
Dalheimermühlenweiher
Holzbohlenweg an der Dalheimermühle
Holzbohlenweg an der Dalheimermühle

Holzbohlenweg

Unmittelbar nach verlassen des Holzbohlenwegs biegen wir links zu einem weiteren Holzbohlenweg ab. Wir folgen dem Holzbohlenweg ca. 300 m und wandern dann rechts, links und wieder rechts bis zur Straße und den Gleisen der ehemaligen Bahnlinie.

Holzbohlenweg entlang des Rothenbachs
Holzbohlenweg entlang des Rothenbachs
Ehemalige Eisenbahnstrecke Dalheim-Roermond
Ehemalige Eisenbahnstrecke Dalheim-Roermond

Maharishi Universität ehemals Kolleg St. Ludwig

Dort geht es auf schmalen Pfad bergauf zur Zufahrt der Maharishi Universität ehemals Kolleg St. Ludwig oder alternativ über die Straße.

Waldpark mit altem Rhododendrenbestand

Wir passieren das erste Tor und gehen bis zum Wachbereich und Parkplatz. Dort führt uns der Weg rechts durch ein Tor im Zaun in den freizugängigen Waldpark mit altem Rhododendrenbestand, Pavillons und kleinen Teichen.

Friedhof mit Kapelle des Kollegs St. Ludwig

Wir umrunden die Anlage der Maharishi Universität entlang des Zaunes gegen den Uhrzeigersinn bis zum ehemaligen Friedhof mit Kapelle des Kollegs St. Ludwig.

Alte Bahnlinie Dalheim-Roermond

Ehemalige Eisenbahnstrecke Dalheim-Roermond
Ehemalige Eisenbahnstrecke Dalheim-Roermond
Vlodrop Station Rothenbachtal
Vlodrop Station Rothenbachtal

Vom Kirchhof St. Ludwig geht es zurück zur ehemaligen Bahnlinie. Wir folgen der Bahnlinie bis uns ein schmaler Pfad links über die alten Gleise führt. Anschließend teilt sich der Weg. Wir folgen ihm halb rechts auf schmalen Pfad bis auf Höhe des Boshotels Vlodrop, das man durch Wald und Büsche erkennen kann.

Boshotel Vlodrop
Boshotel Vlodrop

Artelleriestellung

Auf gut befestigtem Rad- und Fußweg wandern wir vorbei an einer Ehemaligen Artelleriestellung bis Höhe Grenzübergang Rothenbach. Dort überqueren wir den Bosweg und folgen dem Weg bis zum Rothenbach, der hier gleichzeitg auch als Premiumwanderweg Rode Beek ausgeschildert ist.

Wer möchte kann am Bosweg einen Abstecher zu den Geschäften und Restaurants am ehemaligen Rothenbacher Grenzübergang machen.

Grenzbrücke Rothenbach

Brücke über den Rothenbach
Brücke über den Rothenbach

Hinter der Brücke über den Rothenbach, der seinen Namen aufgrund seiner Farbe trägt, verlassen wir den Premiumwanderweg, der rechts führt, links in einen breiten Waldweg.

Auf schmalen Pfaden entlang des Rothenbachs

Nach ca. 1,4 km in großem Abstand parallel zum Rothenbach nähern wir uns wieder dem Bachlauf, der dort in einen schmalen abenteuerlichen Pfad übergeht. Er führt uns weit oberhalb in Richtung unseres Ausgangspunkt an der Dalheimermühle. Von dort bieten sich verschiedene Blicke über das Rothenbachtal. Auf der gegenüberliegenden Talseite befindet sich die Bebauung an der Vlodrop Station, die wir bereits auf dem Hinweg passiert haben.

Zurück zur Dalheimermühle

Wanderweg im Rothenbachtal
Wanderweg im Rothenbachtal

Wir folgen dem Pfad insgesamt 700m und biegen an der ersten Möglichkeit in der Nähe einer Lichtung links ab.

Der Weg führt uns in leichtem Bogen bis zu einem breiten Weg. Hier biegen wir wiederum links ab und folgen dem Weg immer geradeaus vorbei an großen Holzstapeln zurück zur Dalheimermühle.

Holzstapel Nähe Dalheimermühle
Holzstapel Nähe Dalheimermühle
Dalheimermühle
Dalheimermühle

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Für mich eine der schönsten Touren in meiner unmittelbaren Umgebung, die kein Premiumwanderweg ist, aber alle Merkmale davon hat. Ein Nachteil ist die fehlende durchgehende Beschilderung. Mit Karte oder Handy-Navigation sollte es aber kein Problem sein. Höhepunkte sind Dalheimermühle, Holzbohlenwege, Maharishi Universität, Friedhof Kolleg St. Ludwig, die alte Bahnstrecke und die Pfade entlang des Rothenbachs. Für mich ganz klar 4,5 von 5 Sternen, aber nur aufgrund der fehlenden Beschilderung ansonsten wären es 5 Sterne.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß beim Nachwandern
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.