Kurze Tourbeschreibung Weezer Niersrunde

Die Weezer Niersrunde ist eine Rundwanderung entlang der Niers, Niersschleuse, Schloß Wissen dem NSG Niers-Altarm, Tiergarten und Schloß Hertefeld. Besonders hervorzuheben ist der Pfadbereich im Bereich des Altarms der Niers, der sehr abwechslungsreich ist,

Zum Inhaltsverzeichnis

Tourenkarte

Zum Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kurze Tourbeschreibung
Infobox
Tourenkarte
GPX-Download

Google Maps Anreise
Detaillierte Tourbeschreibung

Fazit
Bildergalerie
Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Weezer Niersrunde
Länge > 8,4 km
Dauer > 2:08 h
Höhenmeter > 30 hm
Anfahrt > Google Maps
Tourbeschreibung > Start ist der Parkplatz hiner dem Rathaus, Weg entlang der Niers, Schloß Wissen Wald hinter Schloß Wissen, NSG Niers Altarm, Tiergarten, Cyriakusplatz, Rathaus
GPX-Download > GPX-File
Einkehrmöglichkeiten > Cafe Eselsohr, diverse in Weeze,
Sonstiges > Natur-Erlebnis-Pfad Weeze, Tiergarten Weeze
Bewertung > 3,5 von 5 Sternen

Zum Inhaltsverzeichnis

Tipps auf der Strecke

Schloß Wissen, Naturerlebnispfad, Tiergarten und Schloß Hertefeld

Einkehrmöglichkeiten

Cafe Eselsohr im Tiergarten, so wie diverse Cafes und Gaststätten im Ortskern Weeze.

Zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Zum Inhaltsverzeichnis

Anreise zum Startpunkt

Start-Adresse für das Navi: Loestraße 17, 47652 Weeze


Hier findest du den Link zum Google Maps Routenplaner mit Startpunkt der Tour

Google Maps

Zum Inhaltsverzeichnis

Detaillierte Tourbeschreibung Weezer Niersrunde

Die Weezer Niersrunde führt uns vom Rathaus im Ortskern entlang der Niers zum Schloß Wissen. Wir überqueren die Niers unmittelbar hinter dem Friedhof und folgen der Niers flussaufwärts bis zur Niersschleuse an der Kervenheimer Straße.

Schloß Wissen

Leider war die Allee zum Schloß aufgrund von Astbruch gesperrt, so das wir nicht näher ans Schloß kamen.
An der Schleuse wandern wir unter der Brücke über die Niers links. Am Parkplatz überqueren wir dann wieder links die Kervenheimer Straße und biegen seitlich an einem herrschaftlichen Gebäude in den Wald ab.

Im Wald und NSG Niers-Altarm

Auf breitem Weg geht es ca. 2,6 km durch den Wald hinter Schloß Wissen und den ehemaligen Auen des Niersaltarms.

Unmittelbar hinter einer mächtigen Eiche mit 5,80 m Stammumfang und Ruhebank verlassen wir den breiten Weg.

Dort betreten wir links das NSG Niersaltarm. Wir folgen einem schmalen Pfad entlang der alten Niers und genießen die abwechselungsreiche Natur am Niersaltarm mit seinen Brackwassern.

Schon bald erreichen wir den Naturerlebnispfad Weeze. Hier gibt es jede Menge Stationen die Klein und Groß zum Mitmachen einladen.

Wir folgen weiter dem schmalen Pfad entlang des Niersaltarms und kommen schon bald in offenes Gelände. Dort werden wir in einem eingezäunten Bereich von Hirschen und Ziegen des Tiergartens begrüßt. Wir spazieren weiter entlang des Weges bis zu einem Tor welches tagsüber geöffnet ist und uns mitten durch 2 Gehege zu einer Scheune führt.

Wir betreten die Scheune, die als Stall für alte Rassen von Ziegen, Schafe und Hühner dient. An den verschiedenen Tierboxen befinden sich informative Tafeln zu den jeweiligen Tierart. Wir verlassen die Scheune auf der Rückseite und gehen weiter in Richtung Tierpark Weeze.

Alte Trafostation

Der Weg führt uns vorbei an einer alten Trafostation, die inzwischen als Fledermausquartier und auch Zufluchtsstätte für andere Tierarten umgebaut wurde. Der Innenraum kann besichtigt werden und gibt einen bildlichen Überblick über die Lebensraum und Tierarten des NSG Niersaltarm.

Tiergarten Weeze und Schloß Hertefeld

Von der Trafostation sind es nur noch wenige Meter bis zum eigentlichen Tiergarten Weeze am Schloß Hertefeld. Hier gibt es jede Menge heimische Tierarten wie Wildschweien, Ziegen, Schafe, Eulen, Uhus usw.und fremde Tierarten wie Lamas, Alpackas etc. zu sehen. Ein Streichelzoo lädt zum direkten Kontakt mit den Tieren ein.


Der Tiergarten ist frei zugängig, während der Zugang zum Schloß gesperrt ist und nur im Rahmen von Veranstaltungen besucht werden kann.

Ortskern Weeze

Vom Tiergarten geht es über die Niersbrücke ein kurzes Stück links entlang der Niers mit Bootsanlegestelle und dann weiter in die Ortsmitte. Vorbei an der Pfarrkirche St. Cyriakus erreichen wir schon bald unseren Startpunkt hinter dem modernen Weezer Rathaus.

Zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Eine schöne Rundwanderung entlang der Niers, Niersschleuse, Schloß Wissem dem NSG Niersaltarm, Tiergarten und Schloß Hertesfeld. Besonders hervorzuheben ist der Pfad im Bereich des Altarms der Niers, der sehr abwechslungsreich ist, während der breite Waldweg eher etwas monoton rüberkommt. Für Familien sind der Naturerlebnispfad und der Tiergarten sehr zu empfehlen. Von mir gibt es 4 von 5 Sterne.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Zum Inhaltsverzeichnis

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.