PremiumSpazierwanderwege

Die Süchtelner-Höhenrunde gehört zu den sechs Premiumspazierwanderwege des Naturpark Schwalm-Nette. Sie wurden neben den beliebten Premium Wanderwegen neu eingerichtet und ergänzen das Angebot der Premiumwege der Wasser-Wander-Welt.

Die Spazierwanderwege sind kürzer zwischen 3 und 6 km und bieten einen angenehmen Verlauf. Sie sind auch für Ungeübte leicht zu erwandern und bieten die gleichen Natur und Wandererlebnisse wie die Premium Wanderwege.

Kurze Tourbeschreibung

Die Süchtelner Höhen sind das Ergebnis von Erdbewegungen (Tektonische Bewegungen) und erstrecken sich über eine Länge von 22 km. Der höchste Punkt erreicht 87m, was für niederrheinische Verhältnis schon fast ein „Hochgebirge“ ist.

Die Rundwanderung startet am Parkplatz Sportanlagen Süchtelner Höhen. Von dort geht es vorbei am Wassererdbehälter von 1907 in Richtung Irmgardis Kapelle.

Unterhalb der Irmgardiskapelle befindet sich die Irmgardisquelle. Vorbei an der Quelle folgen wir dem Weg durch den Wald und vorbei an Lichtungen in die offene Feldlandschaft mit Weitblick.

Von der offenen Feldlandschaft gelangen wir schon bald wieder in den Waldbereich und erreichen nach kurzer Strecke das Freiwildgehege. Der Weg führt uns von dort weiter zum ehemaligen Kletterpark Süchtelner Höhe. In dessen Nähe befindet sich ein Gaststätte mit Minigolfplatz befindet. Weiter wandern wir über leichte Anstiege und Gefälle durch dichten Wald zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Tipps auf der Strecke

Sehenswert ist der alte Wassererdspeicher von 1907 mit seinen Jugendstilelementen, die an einen reichverzierten Eingangsbereich erinnern. Eine schöne alte Baumallee führt zur Irmgardis Kapelle von 1664 auf dem Heiligenberg. Unterhalb der Kapelle befindet sich die eingefasste Irmgardis Quelle. Eine Tafel gibt gibt uns Auskunft über diesen historischen Pilgerort und seine Geschichte.


Das Wildfreigehege gehört mit zu den weiteren Höhepunkten dieser Rundwanderung. Direkt am ehemaligen Kletterpark Süchteln heute Walderlebniszentrum befindet sich die Waldgaststätte Schroers mit Minigolfplatz.

Einkehrmöglichkeiten

Einkehrmöglichkeit bietet die Waldgaststätte Schroers. Allerdings sollte man die Öffnungszeiten beachten.

Zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Süchtelner-Höhenrunde
Länge > 5,2 km
Dauer > 1:10 h
Höhenmeter > 50 hm
Anfahrt > Google Maps
Tourbeschreibung > Startpunkt Parkplatz Sportpark Süchtelner Höhen, Erdwasserspeicher, Hildegardis Kapelle, Rader Feld, Freiwildgehege, Walderlebniszentrum Süchtelner Höhen, Sportpark
GPX-Download > GPX-File
Einkehrmöglichkeiten > Waldgaststätte Schroers
Sonstiges > Besonderheiten
Bewertung > 4 von 5 Sternen

Zum Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kurze Tourbeschreibung
Infobox
Tourenkarte
GPX-Download

Google Maps Anreise
Detaillierte Tourbeschreibung

Fazit
Video
Bildergalerie

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Zum Inhaltsverzeichnis

Tourenkarte

Zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Zum Inhaltsverzeichnis

Anreise zum Startpunkt

Start-Adresse für das Navi: 41749 Viersen-Süchteln, Hindenburgstraße, Sportpark Süchtelner Höhen
Hier findest du den Link zum Google Maps Routenplaner mit Startpunkt der Tour

Google Maps

Zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Eine sehr schöne Rundwanderung, die auch für Ungeübte sehr gut zu bewältigen ist. Sie bietet eine Reihe von Ruhepunkten und Panoramablicke. Wenn da nicht die Geräuschkulisse der Autobahn wäre. Deshalb gibt es einen Punkt Abzug und 4 von 5 Sterne.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zum Inhaltsverzeichnis

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Zum Inhaltsverzeichnis

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.