Unterwegs auf dem A4 Wegberg – Tüschenbroicher Mühle

Die heutige Rundwanderung führt uns auf dem A4 von der Wegberger Mühle zur Tüschenbroicher Korn- und Ölmühle. Dabei werden noch drei andere Wassermühlen, die Bischofsmühle, die Bockenmühle und die Ophover Mühle passiert. Der Weg ist mit dem Symbol A4 gekennzeichnet und ist 8,1 km lang. In der Wegberger, der Tüschenbroicher und der Ophover Mühle gibt es Gastronomie, die zum Verweilen einlädt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Unterwegs auf dem A4 Wegberg – Tüschenbroicher Mühle
Länge > 8,1 km
Dauer > 2:05 h
Höhenmeter > 30 m
Anfahrt > Google Maps
Tourbeschreibung > Start ist an der Wegberger Mühle oder alternativ Tüschenbroicher Mühle Wegberg – Bissen – Watern – Tüschenbroich – Uevekoven – Großgerichhausen – Wegberg
Sehenswürdigkeiten > Wegberger Mühle, Rathausplatz und Pfarrkirche St. Peter und Paul in Wegberg, Bischofsmühle, Bockenmühle, Tüschenbroicher Korn- und Ölmühle, Schloss Tüschenbroich, Uevekovener Wasserturm, Ophover Mühle
GPX-Download > GPX-File
Einkehrmöglichkeiten > Diverse unmittelbar an der Strecke
Sonstiges >
Bewertung > 4,5 von 5 Sternen

Zum Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kurzbeschreibung
Infobox
Tourenkarte
GPX-Download

Google Maps Anreise
Tourbeschreibung

Fazit
Bildergalerie
Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Zum Inhaltsverzeichnis

Tourenkarte

Zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Zum Inhaltsverzeichnis

Anreise zum Startpunkt Wegberger Mühle

Start-Adresse für das Navi: 41844 Wegberg, Rathauspl. 21
Hier findest du den Link zum Google Maps Routenplaner mit Startpunkt der Tour

Google Maps

Zum Inhaltsverzeichnis

Anreise zum Startpunkt Tüschenbroicher Mühle

Start-Adresse für das Navi: 41844 Wegberg, Gerderhahner Str. 1,
Hier findest du den Link zum Google Maps Routenplaner mit Startpunkt der Tour

Google Maps

Zum Inhaltsverzeichnis

Tourbeschreibung

Wir starten unsere Rundtour an der Wegberger Mühle, wo sich auch kostenlose Parkmöglichkeiten im hinteren Bereich des Burgparkplatzes befinden. Von dort geht es vorbei an Weiher und Stadtpark zur Fußbachstraße und dann weiter zur Bergstraße in Richtung Grenzlandring.

Bischofs Mühle und Bocken Mühle

Wir überqueren den Grenzlandring und halten uns auf der oberen Bergstraße rechts in Richtung Bissen. Weiter führt uns der Weg links haltend zwischen Schwalmbruch und Klinkumer Feld in Richtung Watern. An der ersten Möglichkeit biegen wir links in Richtung Watern zur Bischofsmühle ab. An der Bischofsmühle, wo man gerade eine neue Fischtreppe angelegt hat überqueren wir die Schwalm . Weiter geht es über den Klompenberg vorbei an der Bockenmühle in Richtung Tüschenbroicher Mühle. Oberhalb der Schwalm erreichen wir schon bald durch ein wunderbares Waldstück mit altem Buchenbestand die Gerderhahnerstraße, die wir rechts versetzt überqueren und danach zur Tüschenbroicher Mühle gelangen.

Tüschenbroicher Mühlen und Schloss

Hier sollte man nicht verpassen Schloß Tüschenbroich, Öl- und Kornmühle zu besuchen oder eine erste Pause einzulegen. Wer möchte kann auch eine Kahnpartie machen oder eine Runde Minigolf spielen.

Von der Tüschenbroicher Kornmühle, die erst kürzlich restauriert wurde und ein neues Mühlrad erhalten hat, geht es weiter auf dem A4 zum Schanzerhof, der unmittelbar am Waldrand gelegen ist und einen ersten Blick auf dem Uevekoveber Wasserturm freigibt.

Wasserwerk Uevekoven

Wir folgen dem Weg weiter linkshaltend in Richtung Uevekoven. Über den Grobenweg gelangen wir in den Ort mit seiner schönenen Kapelle. An der Erkelenzerstraße wandern wir weiter geradeaus vorbei am Wasserwerk mit großem Wasserbrunnen und Bänken bis zum Grenzlandring, den wir bereits zu Beginn unserer Tour überquert haben.

Gerichhausen und Ophover Mühle

Weiter geht es durch Felder nach Gerichhausen. Nach Erreichen der Bebauung halten wir uns links und folgen der Straße bis zum Beeckbach. Vor der Brücke geht es links entlang des Beeckbachs zur Ophover Mühle mit vorgelagertem Weiher und der Wegberger Motte. Auch in der Ophover Mühle gibt es Gastronomie, die zur Einkehr einlädt.

Wegberger Fußgängerzone und Rathausplatz

Der letzte Abschnitt unserer Rundtour führt uns von der Ophover Mühle über die Markusstraße in die Wegberger Fußgängerzone mit der großen Brunnenanlage „Spielende Kinder“. Hier halten wir uns rechts in Richtung Pfarrkirche, Kloster und Rathausplatz bevor wir unseren Ausgangspunkt an der Wegberger Mühle wieder erreichen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

„Unterwegs auf dem auf dem A4 Wegberg – Tüschenbroicher Mühle“ ist eine sehr schöne Rundwanderung , die uns an insgesamt 6 Wassermühlen vorbeiführt. Mit 8,1 km ist die Runde gemütlich zu bewältigen, zum Mal sich reichlich Einkehr- und Rastmöglichkeiten bieten. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sterne.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß auf dem A4 ab Wegberger Mühle
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Zum Inhaltsverzeichnis

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.