Kurze Tourbeschreibung

Historisches Rickelrath und Wildblumen – Ein wunderschöner Spaziergang durch Rickelrath mit seinen vielen denkmalgeschützten Häusern, Anger mit Wiesen und Pfarrkirche im Ortskern. Dieses Ensemble sucht am Niederrhein seines Gleichen. Anschließend geht es in die Rickelrather Feldflur zu den Wildblumen.

Eine ähnliche Tour findet ihr auch unter Schwaam – Fachwerk, Reet und Wildblumen
Beide Touren lassen sich auch wunderbar miteinander kombinieren, in dem man über die Schwaamerstraße zum Dorfplatz nach Schwaam spaziert oder in umgekehrter Richtung vom Schwaamerdorfplatz zur Rickelrather Pfarrkirche.

Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie
Infobox
Tourenkarte Historisches Rickelrath und Wildblumen
GPX-Download
Tourbeschreibung
Fazit

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Historisches Rickelrath und Wildblumen
Länge > 2,6 km
Dauer > 0:40 h
Tourbeschreibung > Parklplatz hinter der Rickelrather Kirche, Dahlenerstraße mit Silo, Rickelrather Feldflur mit Blumenwiese und Panoramablick, Dülkenerstraße, Anger, Schwaamerstraße, Rickelrather Pfarrkirche
Sehenswürdigkeiten > Reetgedeckte Häuser, Fachwerk, Denkmale, Wildblumenwiese
Einkehrmöglichkeiten > Pizzeria La Tosca, Eiscafe Cellino
Download > GPX-File
Sonstiges >
Bewertung > 5 von 5 Sternen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Karte Historisches Rickelrath und Wildblumen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Tourbeschreibung Historisches Rickelrath und Wildblumen

Wir beginnen unseren Spaziergang am Parkplatz hinter der Rickelrather Parrkirche St. Mariä Himmelfahrt. Von dort geht es über den Angerweg zur Dahlenerstraße mit seinem ehemaligen Getreidesilo. Er ist das markanteste Gebäude überragt den Ort.

Wildblumenwiese Rickelrath

Wir folgen der Dahlenerstraße entlang des Silos in die Rickelrather Feldflur und genießen den Weitblick über die Felder. Vorbei an einer mit hohen Hecken eingefassten Wiese biegen wir am Waldrand rechts ab. Wir folgen dem Wirtschaftsweg und schon bald erreichen wir die große Wildblumenwiese.

Sie kündigt sich schon von Weitem durch ein wahnsinniges Brummen und Summen an. Ein Paradies für Insekten und vor allem Bienen. DIe Wildblumenwiese erstreckt sich entlang unseres Weges bis zur nächsten Kreuzung mit einem weiteren Wirtschaftsweg.

Am Anger

Hier biegen wir links in Richtung Dorf ab und spazieren bis zu den ersten Häusern an der Dülkenerstraße. Wir überqueren die Dülkenerstraße und gehen auf dem Bürgersteig rechts in Richtung Ortsmitte und Anger.

Am Anger befinden sich zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude links und rechts der Angerwege, die den Anger mit Pfarrkirche auf beiden Seiten der Dülkenerstraße einrahmen.

Fachwerkgehöft Schwaamerstraße

Wir folgen dem linken Angerweg vorbei am neuen Mühlenbrunnen bis zur Schwaamerstraße. Hier biegen wir kurz links ab und finden nach wenigen Metern eines des schönsten reetgedeckten Fachwerkgehöfte Rickelraths.

Zurück in Richtung Kirche folgen wir dem Angerweg links weiter in Richtung Pizzeria La Tosca und Eiscafe Cellino. Eine Einkehr ist sehr zu empfehlen. Wir passieren Pizzeria und Eiscafe und überqueren die Dülkenerstraße rechts in den Steffchensweg und dann sofort wieder rechts in den rechten Angerweg.

Am Angerweg hinter der Kirche

Der rechte Angerweg führt uns zurück zum Ausgangspunkt.

Rickelrather Streuobstwiesen

Dort empfehle ich noch einen kurzen Abstecher nach links in die Rickelrather Feldflur. Vorbei an weiteren denkmalgeschützten Häusern spazieren wir zu den Rickelrather Streuobstwiesen. Geht man etwas weiter in die Felder, bietet sich ein toller Blick auf das wunderschöne Angerdorf Rickelrath.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Ein superschöner Spaziergang, der seines Gleichen sucht. Genau wie Schwaam – Fachwerk, Reet und Wildblumen gibt es für Historisches Rickelrath und Wildblumen von mir 5 von 5 Sterne.

Beide Touren lassen sich auch wunderbar miteinander kombinieren, in dem man über die Schwaamerstraße zum Dorfplatz nach Schwaam spaziert oder in umgekehrter Richtung vom Schwaamerdorfplatz zur Rickelrather Pfarrkirche.

Übrigens Rickelrath ist meine Heimatdorf. Hier lebe ich seit meiner Geburt und bin hier auch zur Volksschule gegangen, bevor ich zur weiterführenden Schule gewechselt habe. Ich liebe meine Heimat.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß bei Historisches Rickelrath und Wildblumen
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zum Inhaltsverzeichnis

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.