Kurze Tourbeschreibung

Die ca. 12 km lange Rundwanderung führt uns von der ehemaligen niederländischen Grenzstation am Hotel Fletcher durch das NSG Luesekamp und Boschbeek im Nationalpark Meinweg bis zum Venhof und dem Aussichtsturm auf dem Waalsberg und zurück. Wald, Heide und Feuchtgebiete wechseln sich ab und bieten ein ganz besonderes Naturerlebnis.

Tourenkarte

Zum Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kurze Tourbeschreibung
Infobox
Tourenkarte
GPX-Download

Google Maps Anreise
Detaillierte Tourbeschreibung

Fazit
Bildergalerie
Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Durch das NSG Luesekamp und Boschbeek
Länge > 12,5 km
Dauer > 2:47 h
Höhenmeter > 50 hm
Anfahrt > Google Maps
Tourbeschreibung > Wanderparkplatz hinter Hotel Fletcher (alter niederländischer Grenzübergang) , Melickerven, Venhof, Aussichtsturm Waalsberg, Bosbeek, Melickerven, Harschelbahn, Am Galgenberg, Luesekamp, Gedenkstein, Hotel Fletcher
GPX-Download > GPX-File
Einkehrmöglichkeiten > Fletcher Landhotel Bosrijk, Venhof
Sonstiges > Heidelandschaft
Bewertung > 5 von 5 Sternen

Zum Inhaltsverzeichnis

Tipps auf der Strecke

Heide, Melickerven, Konics und Aussichtsturm auf dem Waalsberg

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Fletcher und Venhof. Allerdings sollte man die Öffnungszeiten beachten.

Zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Du kannst das GPX-File auch über die Details der eingebetteten Komootkarte herunterladen.
Wenn du nicht bei Komoot bist, dann musst du dich mit deiner Mailadresse kostenlos anmelden, damit du das GPX-File herunterladen kannst. Eine kostenpflichtige Version ist nicht erforderlich. Alle Infos zu Komoot findest du unter: Outdoornavigation Wandern

Zum Inhaltsverzeichnis

Anreise zum Startpunkt

Start-Adresse für das Navi: Maalbroek 102, 6042 KN Roermond, Niederlande
Hier findest du den Link zum Google Maps Routenplaner mit Startpunkt der Tour

Google Maps

Zum Inhaltsverzeichnis

Detaillierte Tourbeschreibung

Der Weg führt auf deutscher und niederländischer Seite vom Wanderparkplatz hinter dem Hotel Fletscher zum Melickerven. Er folgt an einigen Stellen dem Premiumwanderweg Meinvennen.

An der deutsch-Niederländischen Grenze Luesekamp

Einige 100 m vom Parkplatz entfernt betreten wir das Weidegebiet rechts des Grenzwegs und durchwandern dieses auf schmalem Pfad, bevor es etwas später am Grenzstein in den Wald Richtung Melickerven geht.

Melickerven und Eisener Rhein

Vom Melickerven geht es zum Venhof, dabei überqueren wir die alte Eisenbahnstrecke Mönchengladbach-Roermond (Eiserner Rhein).

Aussichtsturm auf dem Waalsberg

Wir wandern um den Venhof und erklimmen den auf einer Anhöhe liegenden Aussichtsturm auf dem Waalsberg. Von hier hat man eine wunderbare Aussicht über die Heidelandschaft. Vor 2 Jahren gab es in diesem Bereich einen riesiger Flächenbrand, dessen Reste immer noch zu sehen sind und durch Informationstafeln dokumentiert ist.

Schafe im Meinweg

Durch die Heide geht es wieder in Richtung Melickerven und dann ansteigend den Harschelberg hoch.

Harschelberg und Galgenberg

Oberhalb des Luesekamps wandern wir auf der Höhe durch Wald und vorbei an Lichtungen in Richtung Galgenberg.

Feuchtgebiete im Lusekamp

Hinter dem Jagdhaus geht es wieder in den Bereich Luesekamp und Deutsch-Niederländischer Grenze. Entlang des Waldrands umrunden wir einige Feuchtgebiete und Tümpel im eingezäunten Weidebereich des Luesekamp bis wir wieder den Grenzweg erreichen.

2. Weltkrieg Gedenkstein

Am Grenzweg befindet sich ein Gedenkstein zur Erinnerung an von Deutschen im 2. Weltkriege erschossenen Einwohnern Roermonds, Von dort ist es nicht mehr weit bis zu unserem Startpunkt.

Zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Typisch Nationalpark Meinweg. Auf dieser Rundtour findet man alles was der Nationalpark Meinweg zu bieten hat. Wald, Heide und Feuchtgebiete wechseln sich ab und bieten ein ganz besonderes Naturerlebnis auf tollen Wegenu8nd Pfaden. Von mir gibt es 5 von 5 Sterne.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Zum Inhaltsverzeichnis

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.