Kurze Tourbeschreibung Breisach

Der Münsterberg in Breisach ist die einzige besiedelte Erhebung direkt am Rhein. Und dies schon seit mehr als 4000 Jahren. Viele Völker haben hier ihre Spuren hinterlassen. Komm mit auf Entdeckungstour auf den Münsterberg und den Eckartsberg. Erkunde mit mir das historische Breisach.

Zum Inhaltsverzeichnis

Tourenkarte

Zum Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Kurze Tourbeschreibung
Infobox
Tourenkarte
GPX-Download

Google Maps Anreise
Detaillierte Tourbeschreibung

Fazit
Bildergalerie
Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Zum Inhaltsverzeichnis

Infobox

Tourname > Stadtrundgang Breisach
Länge > 5,7 km
Dauer > 1:31 h reine Gehzeit
Höhenmeter > 50 hm
Anfahrt > Google Maps
Tourbeschreibung > Startpunkt Bahnhof, Gutgesellen Tor, Münsterberg mit Münster, Rheintor, Fischerhalde, Marktplatz, Eckartsberg, Bahnhof
GPX-Download > GPX-File
Einkehrmöglichkeiten > Diverse in der ganzen Stadt
Sonstiges > Münsterberg
Bewertung > 4,5 von 5 Sternen

Zum Inhaltsverzeichnis

Detaillierte Tourbeschreibung Breisach

Unser Stadtrundgang durch Breisach im Breisgau beginnt am Bahnhof Er führt uns über die Neuhofstaße zum Gutgesellenplatz.

Durch das Gutgesellen Tor gelangen wir über die kopfsteingepflasterte Münsterberg Straße zum Breisacher Münster St. Stephan.

Weiter geht es zur Freilichtbühne, Brunnenturm und Kapftor. Immer wieder bieten sich Panoramablicke in Richtung Vogesen und Schwarzwald so wie über den Breisgau.


Hinunter geht es zum Rheintor. Die Fischerhalde führt uns wieder in Richtung Gutgesellenplatz.

Über eine Stiege steigen wir erneut hinauf zur Münsterbergstraße und Hagenbachturm. Von hier bietet sich ein phantastischer Blick über Stadt und Rheintal. Bei klarem Wetter reicht der Blick bis zu den Vogesen.

Vom Hagenbachturm und über den Gutgesellen Platz führt uns der Weg zum zentralen Marktplatz. Hier sollte man es nicht versäumen in einem der Konditorei Cafes ein Stück Schwarzwälderkirschtorte zu kosten.

Von Wardt und Marienau geht es über Treppen durch die Weinberge auf den Eckartsberg. Er bietet uns den besten Panoramablick über die Stadt und auf den Münsterberg. Dieses Panorama darf man auf keinen Fall verpassen.

Auf gleichem Weg kehren wir wieder zurück zum zentralen Marktplatz.

Die Rheinstraße führt uns vom Markt wieder zurück zum Bahnhof, dem Ausgangspunkt unseres Stadtrundgangs. Bei unserm Besuch hatten wir das Glück das ein Nostalgiezug im Bahnhof Breisach stand.

Zum Inhaltsverzeichnis

GPX-Download

Zum Inhaltsverzeichnis

Anreise zum Startpunkt

Start-Adresse für das Navi: Bahnhofstr. 4, 79206 Breisach
Hier findest du den Link zum Google Maps Routenplaner mit Startpunkt der Tour

Google Maps

Zum Inhaltsverzeichnis

Fazit

Breisach ist eine sehr schöne Stadt am Oberrhein. Sie bietet viel Sehenswertes. Vom Münsterberg und dem Eckartsberg gibt es viele tolle Panoramablicke auf Vogesen, Schwarzwald und das Oberrheintal. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sterne.

Logo Niederrheinscout2


Viel Spaß beim Breisacher Stadtrundgang
Euer Niederrheinscout

Armin Jackels

Zum Inhaltsverzeichnis

Bildergalerie

Zum Inhaltsverzeichnis

Niederrheinscout alle Touren auf einen Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.